Info zum „Schulstart Neu“

Geschätzte Eltern!

Mit diesem Schreiben möchte ich Sie über einige Änderungen im Schulbetrieb ab 18.5. informieren.

  • An den Unterrichtstagen wird Ihr Kind in der Klasse betreut.
  • Die Kinder sollen möglichst gestaffelt zur Schule kommen – zwischen 7.00 und 7.35 (ausgenommen Sonderregelungen und Buskinder 6.40 und 6.55 und 7.20)
  • Wenn Sie aus beruflichen Gründen ihr Kind an Betreuungstagen in der Schule anmelden, wird Ihr Kind im Medienraum bzw. im Turnsaal betreut.
  • Es gibt keine herkömmlichen Hausübungen!

Die Arbeitsaufträge, die von den Klassenlehrerinnen erteilt werden, sollen am unterrichtsfreien Vormittag erledigt werden.

Für einige Kinder wird deshalb keine Nachmittagsbetreuung notwendig sein, bitte melden Sie den Betreuungsbedarf an.

  • Betreuungsbedarf für die nächste Woche (Vormittag und Nachmittag) melden Sie bis spätestens Mittwoch der Klassenlehrerin!
  • An den ursprünglich geplanten autonomen Freitagen (22.5. und 12.6.) wird an unserer Schule regulärer Unterricht abgehalten.
  • Am Zeugnistag werden die Kinder gestaffelt in die Schule bestellt, eine entsprechende Info folgt zeitnah.
  • Kranke Kinder müssen zu Hause bleiben!
  • Die Kinder müssen beim Betreten der Schule einen Mund-Nasenschutz tragen!
  • Das Betreten der Schule ist für Eltern nur nach Terminvereinbarung mit Schutzmaske erlaubt!
  • Alle Kinder müssen sich strikt an die Hygienemaßnahmen halten!
  • Bitte bereiten Sie ihr Kind auf den veränderten Schulbetrieb vor!