Chronik

Home / Unsere Schule / Chronik

Chronik der Volksschule Ybbs an der Donau – bis zum Umbau

Geschichte des Schulwesens in Ybbs an der Donau

1349 – Älteste Nachricht vom Bestand einer Schule in Ybbs.

1950 bis 1954 – Erbauung der neuen Volks- und Hauptschule am Schulring.

1954 – Eröffnung des Mittel – und volksschul-Traktes

1967 bis 1968 – Bau der selbstständigen Volksschule

Eröffnung: 12. Oktober 1968 durch LH Ökonomierat Andreas MAURER

1975 – Die Volksschule Säusenstein wurde mit Beschluss vom 4. August 1975 stillgelegt.

2004/05 – Einführung der Nachmittagsbetreuung – eine Gruppe.

2010/11 – Wir freuen uns auf die Einweihung und Segnung unseres neuen Volksschulgebäudes am 13. November 2010.